Getting Around

SeaBus Vancouver

Harbour Crossing mit Aussicht

Eine der beliebtesten und landschaftlich schönsten Möglichkeiten, das nördlich der Innenstadt gelegene Burrard Inlet zu überqueren, ist der SeaBus, ein nur für Passagiere zugänglicher Fährdienst.

Erleben Sie den geschäftigen Hafen inmitten von Frachtern, Schleppern, Wasserflugzeugen, Hubschraubern und gelegentlichen Kreuzfahrtschiffen.

Die SeaBus-Fähre kurz vor dem Anlegen an der Waterfront Station in Downtown Vancouver. | Bild: © CineCam / ShutterStock

Die Katamaran-Fähre mit einer Kapazität von mehreren Hundert Passagieren bringt Sie in nur 12 Minuten von Downtown Vancouver nach North Vancouver and vice versa. Die kurze Überfahrt ist landschaftlich reizvoll und bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt, die Berge und das Burrard Inlet mit den historischen Brücken Lions Gate Bridge und Iron Workers Memorial Bridge.

Der SeaBus ist ein preisgünstiges Verkehrsmittel, das vor allen Dingen von Einheimischen und Pendlern genutzt wird, aber auch bei Besuchern beliebt ist, die etwas freie Zeit zur Verfügung haben, jedoch ohne Fahrzeug unterwegs sind.

Je nach Wochentag und Tageszeit, verkehrt der Seabus alle 10, 15 bzw. 30 Minuten. Der SeaBus fährt sieben Tage die Woche von frühmorgens bis spätabends.

Burrard Chinook SeaBus Vancouver

Mit etwas Glück fahren Sie mit dem neuesten der drei SeaBus- Fähren des Öffentlichen Verkehrssystems Translink , der „Burrard Chinook“, die im Juli 2021 ihren Dienst aufgenommen hat. TransLink hat die „ Burrard Chinook“ in Kunst eingehüllt, die von lokalen indigenen Künstlern entworfen wurde, und ist damit der erste SeaBus, der eine Kunstinstallation zeigt. Die von den Künstlern Kelly Cannell, Siobhan Joseph und Angela George von den drei hiesigen First Nations entworfene Kunstfolie, die das Äußere des Schiffes umgibt, veranschaulicht den Lebenszyklus des Chinook-Lachs sowie die historische Bedeutung des Chinook-Lachs für das Ökosystem. | Bild: © Translink

Die Kartenleser an den Bus- und Fahrkartenschaltern für den SeaBus und Skytrain akzeptieren kontaktlose Kreditkarten von American Express, Mastercard und Visa sowie Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay.

Das North Shore-Terminal befindet sich am Lonsdale Quay. Dort findet man einen Busbahnhof, der mit Anschlussbussen wartet. Der Lonsdale Quay mit seiner Markthalle, Geschäften, Galerien, Restaurants und Cafés lädt zum Verweilen ein, bevor man die Rückfahrt nach Downtown zur Waterfront Station beginnt.

Mehr Tipps & Reiseinfos